Diabetes mellitus Typ 1-AAk

Zuordnungen:

Autoimmundiagnostik

Analyten:

GAD-AAk, IA2-AAk, Inselzell-AAk (ICA), Insulin-AAk

Probenmaterial:

1 ml Serum

Probentransport:

Probenmaterial stabil bei Raumtemperatur, Postversand möglich

Methode:

IFT, ELISA, RIA

Ansatztage:

1 - 3x/Woche (je nach Bedarf)

Abrechnung:

GOÄ und EBM möglich

Indikation:

  • Differenzialdiagnostik zwischen Typ 1- und Typ 2-Diabetes
  • Diagnostik des Diabetes mellitus Typ 1
  • Verdacht auf LADA (latent insulinpflichtiger Diabetes mellitus)
    im Erwachsenenalter
  • Risikoeinschätzung für Typ 1-Diabetes bei Schwangerschaftsdiabetes