Respiratory Burst-Test

Synonyme:

Granulozyten-Burst, Oxidative Burst, Opregen-Test

Zuordnungen:

Immundefektdiagnostik

Probenmaterial:

10 ml Heparin-Blut

Probentransport:

Probeneingang muss bei Raumtemperatur innerhalb von 24 h im Labor gewährleistet sein

Methode:

Funktionstest nach E.coli-Phagozytose, Angabe in % Burst-aktive Granulozyten und Mittlere Burstaktivität der Granulozyten (mfi)

Ansatztage:

Mo - Sa

Abrechnung:

GOÄ und EBM möglich

Indikation:

Wiederholte bzw. persistierende (auch therapierefraktäre) bakterielle oder mykotische Infektionen (Otitis, Sinusitis, Pneumonie, Bronchitis, Hautinfektionen, Parodontitis, Wundinfektionen, Gastroenteritis im Rahmen der Stufendiagnostik.