Phosphat, anorganisch

Zuordnung

Nierenerkrankung, Knochenstoffwechsel

Probenmaterial

1 ml Serum oder 5 ml 24 Std. Harn

Material

Serum oder 24 Std. Harn

Präanalytik

Erythrozyten spätestens 2 Std. nach Blutabnahme vom Serum trennen; 24-Std.-Harn mit Salzsäure ansäuern (pH < 3)

Methode

Photometrie

Ansatztage

Mo - Sa

Referenzbereich

Serum: Erwachsene: 0,84 - 1,45 nmol/l
Urin: 13 - 42 nmol/Tag

Abrechnung

EBM und GOÄ

Indikation

Nierenerkrankung, Knochenerkrankung