1/2/5/6/8/A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/X/Y/Z/Ã

 
Bezeichnung Primärmaterial Materialmenge Hinweise mehr Informationen
v.Willebrand-spaltende Protease (ADAMTS-13)Citratplasma eingefroren0,5 mlwiederholtes Auftauen vermeiden
ValproinsäureSerum1 ml
ValsartanSerum1 mlBlutentnahme für Maximalwerte 1 - 2 Std. nach oraler Gabe
VanadiumEDTA-/Hep.-Blut2 ml
Speichel3-5 mlkeine EBM-Leistung
Spontanurin10 mlkeine EBM-Leistung
Serum1 mlkeine EBM-Leistung
VancomycinSerum1 ml
Vanillinmandelsäure (VMS)Urin
Windel
5 ml24 h-Sammelurin, gesammelt über 5 - 10 ml 25%iger HCl. Sammelmenge angeben!
Referenzbereich Windeltest siehe Befund.
Varizella Zoster Virus-Ak (VZV-Ak)Serum1 ml
Serum1 ml
Varizella Zoster-DNAEDTA-Blut 2 ml
Liquor (mindestens 500 µl)
trockener Bläschenabstrich
vascular endothelial growth factor A (VEGF)Serum1 ml
Vasoactive Intest. PeptideEDTA-Plasma1 ml
VasopressinEDTA-Plasma1 mlBlutentnahme im Labor
zum postalischen Versand oder per Boten ist das EDTA-Blut sofort zu zentrifugieren und das EDTA-Plasma tiefzufrieren;
12 Std. vor Blutentnahme Alkohol-, Tee-, Kaffee- und Nikotin-Karenz.
Möglichst 48 Std. Medikamentenpause.
Siehe auch Durstversuch und Copeptin
Vaterschaftsgutachten (Abstammungsgutachten)EDTA-Blut2 mlBitte nehmen Sie direkt Kontakt mit dem Labor Vaterschaft - Berlin
Anschrift: Tempelhofer Ufer 23/24, 10963 Berlin auf.
Telefon: (030) 80583373
VDR 3-Gen (Vitamin D-Rezeptor 3 - Parodontitis-Genetik)EDTA-Blut2 mlEinwilligungserklärung erforderlich!
VDRLSerum1 ml
VenlafaxinSerum1 mlEs wird die Summe von Venlafaxin und O-Desmethylvenlafaxin bestimmt.
VerapamilSerum1ml
VHL-Gen (Morbus Hippel-Lindau)EDTA-Blut2 mlEinwilligungserklärung erforderlich!
VigabatrinSerum1 ml
ViloxazinSerum2 ml
Vitamin A (Retinol)Serum1 ml
Vitamin B1 (Thiamin)EDTA-Blut1 mlBei Anforderung von Vit B1, B2 u. B6 bitte jeweils ein EDTA-Blut einsenden.
Urin5 ml24 h-Sammelurin, gesammelt über 5-10 ml Eisessig.
Vitamin B1, bioaktivEDTA Vollblut1 ml
Vitamin B1, intrazellulärHeparin-Blut1 mlbei Transportzeiten > 1 Tag abzentrifugiert ohne Überstand einsenden, nicht zum Wochenende, nicht einfrieren
Vitamin B12 (Cobalamin)Serum1 mlRöhrchen vor Licht schützen (z.B. mit Alu-Folie umwickeln). Gekühlt einsenden.
Siehe auch Folsäure
Serum1 ml
Vitamin B2 (FAD)EDTA-Blut1 mlBei Anforderung von Vit B1, B2 u. B6 bitte jeweils ein EDTA-Blut einsenden.
Vitamin B2, bioaktivVollblut (Serum)1 ml
Vitamin B2, intrazellulärHeparin-Blut1 mlbei Transportzeiten > 1 Tag abzentrifugiert ohne Überstand einsenden, nicht zum Wochenende, nicht einfrieren
Vitamin B6 (Pyridoxal-5-Phosphat)EDTA-Blut1 mlBei Anforderung von Vit B1, B2 u. B6 bitte jeweils ein EDTA-Blut einsenden.
Vitamin B6, bioaktivVollblut (Serum)1 ml
Vitamin B6, intrazellulärHeparin-Blut1 mlbei Transportzeiten > 1 Tag abzentrifugiert ohne Überstand einsenden, nicht zum Wochenende, nicht einfrieren
Vitamin CLithium-Heparin-Serum1 mlVitamin C wird im Serum sehr schnell abgebaut.
Empfohlen wird die Einsendung von Lithium-Heparin-Blut.
Plasma einfrieren und sofort einsenden.
Abnahme im Labor wird empfohlen.
Vitamin D3 (25-Hydroxycholecalciferol)Serum1 mlBei Transport länger als 24 h Serum bitte tieffrieren.
Vitamin D-Rezeptor 3 (VDR3) Osteoporose-PrädispositionEDTA-Blut2 mlEinwilligungserklärung erforderlich!
Vitamin E (Tocopherol)Serum1 ml
Vitamin K1Serum1 ml
Vitamin-D bindendes Protein genetischEDTA-Blut2 mlEinwilligungserklärung erforderlich!
Vitamin-D3 (1,25 Dihydroxycholecalziferol)Serum2 mlvor Licht schützen, gekühlt versenden
VKORC1-Gen (Vitamin K Epoxid-Reduktase Komplex 1)EDTA-Blut2 mlEinwilligungserklärung erforderlich!
VLCFA (überlange Fettsäuren)Serum1 ml
von Willebrand-Faktor-AntigenCitrat-Blut 3 mlEntnahme im Labor oder sofort nach Entnahme ins Labor bringen. Bei postalischem Versand Plasma tieffrieren.
Von-Hippel-LindauEDTA-Blut2 mlEinwilligungserklärung erforderlich!
VoriconazolSerum1 ml
vWF-Collagen-Bindungsaktivität (CBA)Citrat-Plasma0.5 ml
VZV-IgG-AviditätSerum1 ml