Dr. rer. nat. Sabine Schütt
Molekularbiologin
Institut für Medizinische Diagnostik
Nicolaistraße 22, 12247 Berlin
email: s.schuett@imd-berlin.de

Werdegang

1994 - 2000 Studium der Biologie an der Humboldt-Universität zu Berlin
1999 - 2000 Diplomarbeit am Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik , Berlin
2000 - 2003 Promotion an der Charité Berlin, Abteilung Medizinische Immunologie
2004 - 2006 naturwissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medizinische Diagnostik Berlin
                    (Methodenetablierung und Optimierung im Bereich Molekulardiagnostik)
seit 2006     Leiterin der Abteilung Immun- und Nutrigenetik am Institut für  Medizinische Diagnostik in Berlin

Schwerpunkte der wissenschaftlichen Tätigkeit

  • Etablierung und klinische Validierung von molekulargenetischen Testverfahren vor allem im Bereich der Nutri – und Immungenetik
  • HLA-assoziierte Erkrankungen
  • Entzündungspathogenese der Implantatunverträglichkeit
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten