Mittwoch, 02.12.2020 - 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

ONLINE-SEMINAR: T-Zell-Immunität auf SARS-CoV-2 und deren Nachweismöglichkeiten – der aktuelle Wissensstand


Referent/in:

Dr. rer. nat. Anne Schönbrunn | Dr. med. Volker von Baehr

Fortbildungsinhalte:
  • Wann genau ist welche Diagnostik rund um COVID-19 indiziert und welche Aussagen können sie treffen?
  • Warum sind T-Zellen so wichtig bei der Bekämpfung einer SARS-CoV-2-Infektion?
  • Durchgemachte Infektion oder Teilimmunität? - Wege zum Nachweis einer SARS-CoV-2-spezifischen oder auch einer möglichen kreuzreaktiven T-Zell-Antwort.
  • Kann ich mich reinfizieren?
  • Auf welcher Taktik basieren die aktuell diskutierten Impfstrategien?

Hinweis: 

Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten rechtzeitig die Zugangsdaten und loggen sich damit am Veranstaltungstag/-Uhrzeit ein.

In unserem virtuellen Veranstaltungsraum wird nicht nur der Vortrag gehalten, es wird auch möglich sein, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

 

Für die Veranstaltung wurden CME-Fortbildungspunkte bei der Ärztekammer beantragt. Ein Zertifikat erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme per E-Mail oder auf dem Postweg. Pro Fortbildungseinheit (45 min) erhalten Sie einen Punkt.

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

IMD Berlin MVZ