Chronischer Stress als Triggerfaktor - biologische Veränderungen und Pathomechanismen

Mittwoch, 22.01.2014 - 15.00 Uhr

Referent/in: Dr. rer. nat. Katrin Huesker

 

Vorstellung der themenbezogenen Studien und kritische Diskussion

Diagnostik-Informationen zum Thema:

MAOA, COMT und BDNF – Die Stärke der neuroendokrinen Stressantwort ist genetisch prädisponiert

Die Aktivität des Glukokortikoid-Rezeptors (GR-Aktivität) - Differenzierung von Depression, Chronic Fatigue und Burnout?

 

Präsentation (PDF)