Die zwei Seiten des oxidativen Stress - freie Radikale schädigen DNA und Zellmembran, sind jedoch auch essentiell für die Immunabwehr

Mittwoch, 09.01.2013 - 15.00 Uhr

Referent/in: Dr. med. Volker von Baehr

Diagnostik-Informationen zum Thema:

Rationelle Labordiagnostik bei chronisch entzündlichen Multisystemerkrankungen

Malondialdehyd-modifiziertes LDL (MDA-LDL) - ein neuer Biomarker für den systemischen oxidativen Stress

Freisetzung von reaktiven Sauerstoffspezies durch neutrophile Granulozyten als Gradmesser bei immunmodulierenden und antioxidativen Therapien

T-Helferzellstatus – TH1/TH2/TH17-Profil Quantitative Bestimmung des Lymphozyten-Zytokinmusters

Die Bestimmung des intrazellulären ATP als Marker einer mitochondrialen Dysfunktion

 

Präsentation (PDF)



Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Weitere Informationen