Chronische Inflammation des Fettgewebes – die Bedeutung proentzündlicher Zytokine für das metabolische Syndrom

Mittwoch, 23.11.2011 - 15.00 Uhr

Referent/in: Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Diagnostik-Informationen zum Thema:

Quantitative Messung von Zytokinen
Was ist sinnvoll, was nicht?

Das Verhältnis pro- und antientzündlicher Zytokine bestimmt die individuelle Entzündungsneigung

Die Indolamin-2,3-Dioxygenase (IDO) als zentraler Regulator des Tryptophan-/ Kynurenin-/ Serotonin-Haushaltes

 

Präsentation (PDF)

 

 



Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Weitere Informationen