Inflammatiothek

Alle Webinare in der chronologischen Übersicht

Autoantikörper-assoziierte neurologische Syndrome - Eine Kurzübersicht

Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

Die neue Generation der Allergiediagnostik: IgE-Profile und ihre Potentiale

Dr. rer. nat. Anna Klaus

Fettsäurestatus als therapeutischer Ansatz bei chronischer Entzündung

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Vitamin D bei Parodontitis und Periimplantitis

Dr. med. Volker von Baehr

Das Darm-Mikrobiom - Zusammenhänge mit Erkrankungen, diagnostische Möglichkeiten und Therapien

Andrea Thiem, Ärztin | Dr. rer. nat. Christiane Kupsch

Vitamin-D-Stoffwechsel – Die Bedeutung von FGF23 - Diagnostische und therapeutische Möglichkeiten

Prof. Dr. med. Berthold Hocher

Molekulare Allergiediagnostik bei Nahrungsmittelallergien

Dr. rer. nat. Anna Klaus

Labordiagnostik für die Zahnmedizin

Dr. med. Volker von Baehr

Die Vollblutmineralanalyse unter Berücksichtigung intrazellulärer Konzentrationen und antagonistischer Wechselwirkungen

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

IgG- und IgG-Subklassenmangel - Klinik, Diagnostik, Therapie

Prof. Dr. med. Oliver Frey

IgA-Mangel: Klinische Konsequenzen?

Prof. Dr. med. Oliver Frey

Freie Radikale - notwendig für die Immunabwehr, aber auch Ursache für den oxidativen Stress

Dr. rer. nat. Cornelia Doebis

Chronische Parodontitis - eine systemische Erkrankung?

Dr. rer. nat. Sabine Schütt

Urtikaria - Pathogenese und Labordiagnostik

Dr. rer. nat. Anna Klaus

Allergie auf Metalle und Kunststoffe - Pathogenese, klinische Konsequenzen und Diagnostik

Dr. med. Volker von Baehr

Die fünf wichtigsten Laborwerte zur Therapieoptimierung bei systemischer Entzündung, Mitochondriopathie und und oxidativem Stress

Ärztin Andrea Thiem | Dr. med. Volker von Baehr

Mitochondriopathie Klinik, Diagnostik, Therapie

Ärztin Andrea Thiem

Zöliakie - eine autoimmunbedingte Unverträglichkeit von Gluten

Dr. rer. nat. Anna Klaus

Lithium als Spurenelement – neue Erkenntnisse zur Funktion im zentralen Nervensystem

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Neutrophile Granulozyten - Bedeutung für die Immunabwehr

Dr. rer. nat. Cornelia Doebis

Allergien - Kritische Betrachtung alternativer Behandlungsmethoden

Dr. rer. nat. Anna Klaus

Umweltallergene als Mitauslöser von Autoimmunität

Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

Fatigue und Erschöpfung aus immunologischer Sicht

Dr. med. Volker von Baehr

Medikamentenallergie – wann ist welche Labordiagnostik sinnvoll?

Dr. rer. nat. Anne Schönbrunn

Therapieempfehlungen zur Verbesserung der viralen Infektabwehr

Andrea Thiem

Mikronährstoffe und Infektabwehr - wissenschaftliche Grundlagen und Labordiagnostik

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

TH17-Zellen - Bedeutung bei chronischen Entzündungen und Autoimmunerkrankungen

Dr. rer. nat. Cornelia Doebis

Funktionelle Medizin - ein Weg aus der chronischen Krankheit?

Andrea Thiem, Ärztin

Immunmodulierende Therapie mit Phytotherapeutika: Welche? Wie? Wann? Womit kontrolliert?

Andrea Thiem, Ärztin

Molekulare Allergiediagnostik bei Verdacht auf Pollenallergie

Dr. rer. nat. Anna Klaus

leaky gut und Darm-assoziierte Entzündung

Dr. med. Volker von Baehr

Spurenelemente und Vitamine in der Schwangerschaft

Sabine Barz, Frauenärztin | Praxis für individuelle Prävention & Stressmedizin

Zelluläre Allergiediagnostik (LTT, BDT) – Durchführung und Interpretation

Dr. rer. nat. Anne Schönbrunn

Wissenschaftliche Studien zur Chelattherapie - eine aktuelle Übersicht

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Die Bedeutung der B-Vitamine in der Behandlung chronischer Erkrankungen

Dr. rer. nat. Cornelia Doebis

Kurzinfo - Mikronährstoff-Diagnostik bei HPU

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Nahrungsmittelunverträglichkeiten von A-Z – Labordiagnostische Möglichkeiten im Überblick

Dr. rer. nat. Sabine Schütt

Der Antioxidantien-Status – Interpretation und therapeutische Konsequenzen

Andrea Thiem, Ärztin

Vitamin K2 - Bedeutung für den Vitamin D-Stoffwechsel

Dr. med. Bernd-Michael Löffler

Komplexe Labordiagnostik bei Vitamin D- und Vitamin K2-Mangel – bewährte und neue Labormarker

Dr. med. Volker von Baehr

Natürliche Killerzellen – Ihre Rolle in der Immunabwehr

Dr. rer. nat. Cornelia Doebis

Neuroinflammation – Die Immunologie der Bluthirnschranke

Dr. med. Volker von Baehr

Vitamin B12-Mangel – Pathophysiologie und Labordiagnostik

Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

Die Bedeutung von Spurenelementen im Neurotransmitterhaushalt

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Regulatorische T-Zellen und ihre Bedeutung bei verschiedenen immunologischen Erkrankungen

Dr. rer. nat. Anne Schönbrunn

Immunfunktion bei Tumorpatienten – Der zelluläre Immunstatus

Dr. rer. nat. Cornelia Doebis

Untersuchung der Immunreaktion auf Mercaptane / Thioether ist positiv, das OPG aber unauffällig. Was steckt dahinter?

ZA Lutz Höhne

Wie wirken immunstimulierende Präparate? Wie kann man den Therapieerfolg messen?

Dr. med. Volker von Baehr

Entzündung und Gefäßinflammation

Dr. med. Volker von Baehr

Die Bedeutung der systemischen Entzündung für chronischen Schmerz

Dr. med. Volker von Baehr

Vascular endothelial growth factor (VEGF) - Diagnostische Bedeutung

Dr. rer. nat. Cornelia Doebis

Selen - Biotransformation und physiologische Funktionen

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Die Bedeutung Nahrungsmittel-spezifischer IgG-Antikörper für die Diagnostik von Nahrungsmittelallergien

Dr. med. Volker von Baehr

Die Bedeutung von HLA-Merkmalen in der Differentialdiagnostik chronisch entzündlicher Erkrankungen

Dr. rer. nat. Sabine Schütt

Arsen in der Nahrungskette - Relevanz für spezifische Pathomechanismen

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

TNF-Hemmtest - Prüfung der individuellen Wirksamkeit antientzündlicher Therapien

Dr. med. Volker von Baehr

Vitamin B12-Mangel? Abklärung einer autoimmunen Ursache

Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

Jod - essentiell nicht nur für die Schilddrüse! Klinische Bedeutung und Labordiagnostik

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Nahrungsmittelallergien vom Typ I bis Typ IV

Dr. med. Volker von Baehr

Weizenunverträglichkeit - Zöliakie? Allergie? Sensitivität?

Dr. rer. nat. Sabine Schütt

Die Bedeutung körpereigener Schutzmechanismen bei Exposition mit toxischen Metallen

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Ernährung als Entzündungstrigger – Wie lässt sich der AGE-Spiegel durch Ernährungsumstellung senken?“

Dr. rer. nat. Cornelia Doebis

Histaminintoleranz – Pathogenese und labordiagnostische Möglichkeiten

Dr. rer. nat. Sabine Schütt

Aktuelle Allergiediagnostik bei Bienen- und Wespengiftsensibilisierung

Dr. rer. nat. Anna Klaus

Labormarker bei chronischer Entzündung und silent inflammation

Dr. med. Volker von Baehr

Der Alterungsprozess des Immunsystems und dessen Einfluss auf den Organismus

Dr. med. Volker von Baehr

Akkumulation von Metallen im Gehirn? Pathomechanismen und klinische Bedeutung

Dr. rer. nat. Katrin Huseker

Bedeutung der ANCA-Diagnostik bei Vaskulitiden

Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

Die klinische Bedeutung auffälliger Manganspiegel - essentielles Spurenelement und neurotoxisches Metall

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Bedeutung der Zytokindiagnostik bei Tumorpatienten

Dr. rer. nat. Cornelia Doebis

Immunologische Laboruntersuchungen bei Tumorpatienten

Dr. med. Volker von Baehr

ANA-Diagnostik bei systematischen rheumatischen Erkrankungen (Kollagenosen)

Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

Mastzellaktivierungssyndrom – Differentialdiagnostik zur Histaminintoleranz

Dr. med. Volker von Baehr

Diagnostik und Interpretation von Mineralstoffspiegeln

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Immunmodulation bei TH1/TH2-Dysbalance

Dr. med. Volker von Baehr

Differentialdiagnostik bei Verdacht auf Fruktoseunverträglichkeit

Dr. rer. nat. Sabine Schütt

Wie interpretiert man den quantitativen Immunstatus?

Dr. med. Volker von Baehr

Advanced glycation endoproducts (AGEs) - ein Diät- oder ein Entzündungsmarker?

Dr. med. Volker von Baehr

Titan - ein Ausnahmemetall. Diagnostik bei Verdacht auf Titanunverträglichkeit

Dr. rer. nat. Sabine Schütt

Bedeutung der Anamnese in der Zahnarztpraxis

ZA Lutz Höhne

Toxische und allergologische Materialunverträglichkeiten in der Zahnmedizin

ZA Lutz Höhne

Metallbelastung und Oxidativer Stress

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

TH1/TH2-Dysbalance - Klinische Bedeutung diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten

Dr. med. Volker von Baehr

Quantitative Messung von Zytokinen im Blut - was ist sinnvoll?

Dr. rer. nat. Cornelia Doebis

Endoprothesenunverträglichkeit - Toxikologie vs. Allergologie

Dr. med. Volker von Baehr

Der Mineralstoffhaushalt in der Pathogenese chronisch entzündlicher Darmerkrankungen

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Schimmelpilzallergien von Typ I bis Typ IV - Pathogenese und Labordiagnostik

Dr. med. Volker von Baehr

Differentialdiagnostik von antinukleären Antikörpern (ANA) anhand von Kasuistiken

Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

Laktoseintoleranz - neue Erkenntnisse verbessern die Diagnostik

Dr. rer. nat. Sabine Schütt

Pathophysiologie der Gefäßentzündung - Labormarker zur Risikoverifizierung

Dr. rer. nat. Cornelia Doebis

Devitale Zähne als Trigger systemischer Entzündungserkrankungen? Vorstellung von Studienergebnissen

Dr. med. Volker von Baehr

Die Diagnostik neuro-endokrino-immunologischer Wechselwirkungen bei Depression - eine aktuelle Übersicht

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Differentialdiagnostik autoimmuner ZNS-Erkrankungen Teil 2 - Enzephalitiden

Dr. rer. nat. Jasmin Aldag

Differentialdiagnostik autoimmuner ZNS-Erkrankungen Teil 1 - paraneoplastische Syndrome und Neuromyelitis optica

Dr. rer. nat. Jasmin Aldag

Immundefekte - Stufendiagnostik beim erwachsenen Patienten

Dr. med. Volker von Baehr

Autoimmundiagnostik bei Hauterkrankungen

Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

Können Metalle auch Entzündungen verursachen wenn keine Allergie vorliegt?

Dr. med. Volker von Baehr

Die Endodontie aus Sicht der Umwelt-ZahnMedizin

ZA Lutz Höhne

Heute Zahnersatz - morgen krank? Allergische und toxikologische Materialunverträglichkeiten als Ursache lokaler und systemischer Entzündungen

ZA Lutz Höhne

Statine und Methotrexat - ist das individuelle Ansprechen genetisch bedingt?

Dr. rer. nat. Sabine Schütt

Interaktionen zwischen Zellen, Zytokinen, Neuropeptiden und Hormonen Grundkurs Immunologie Teil 2

Dr. med. Volker von Baehr

Immunzellen und deren Effektormechanismen Grundkurs Immunologie Teil 1

Dr. med. Volker von Baehr

Ändern genetische Erkenntnisse unsere Sicht auf den Vitamin-D-Mangel?

Dr. rer. nat. Sabine Schütt

Metallwirkungen auf den Organismus - Toxikologie, Allergie und Autoimmunität

Dr. med. Volker von Baehr

Schlafstörungen - Pathogenese chronischer Entzündungen

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Chronischer Stress als Triggerfaktor - biologische Veränderungen und Pathomechanismen

Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Klinik und Diagnostik der mitochondrialen Dysfunktion

Dr. Dr. Bernd-Michael Löffler

Ursachen und Folgen des Vitamin D3-Mangels in Deutschland

Dr. med. Bernd-Michael Löffler

Neuroendokrine Stressachse - wunder Punkt bei Depressionserkrankungen?

Dr. Kurt E. Müller

Silent Inflammation - Chronische Multisystemerkrankungen

Dr. Kurt E. Müller

Autoimmune Lebererkrankungen

Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

Diabetes mellitus Typ I

Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

Chronische Candia- und Herpesinfektionen - Welche Rolle spielt die Immungenetik?

Dr. rer. nat. Sabine Schütt

Autoimmunerkrankungen, Autoimmundiagnostik, Autoantikörper - eine Übersicht

Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

Weizen, Hühnerei und Kuhmilch - Nahrungsmittelallergien auf dem Prüfstand

PD Dr. med. Johannes Huss-Marp